Akademie

Führen kann man nicht lernen; führen muss man trainieren

Die CARDUN AG Spiralrhetorik™ bietet personalisierte Fortbildungen an. Der Besuch der Seminar- und Kurs-Tetralogien wird je attestiert. Beim Besuch einer Tetralogie erhalten Sie das Spiralrhetorik™-Akademie-Zertifikat. Später kann damit eine Spiralrhetorik™-Lizenz für den Eigengebrauch gegenüber Dritten (Beschreibung folgt) erworben werden.

Sie können die Fortbildungen 2022 aus als pdf herunterladen.

In unseren Seminaren und Kursen entfalten Sie eine "Liebe und Treue" für Ihre eigene Rhetorik und entwickeln die "Sprache und Kraft" für Ihre körpereigene Kommunikation. Lernen Sie sich in der Spiralrhetorik™ persönlich kennen.

Zur Visualisierung der Spiralrhetorik™ bieten wir unsere Events an. Herzstück der Spiralrhetorik™ ist das Training to be. Sie erleben Spiralrhetorik™ als körperliches Training.

  • Seminar-Übersicht
    In Bedingungen denken & kommunizieren
    Themenbereiche: Burnout; Konflikte; Krisen; Mobbing
    Motto: Den eigenen Begabungen eine Stimme geben
  • Kurs-Übersicht
    In Alternativen denken & sprechen
    Themenbereiche: entscheiden; argumentieren; erkennen; führen
    Motto: Sich beim Sprechen selber zuhören
  • Event-Übersicht
    Räumlich denken & sehen
    Themenbereiche: spüren; fühlen; denken; atmen
    Motto: Die inneren Wahrnehmungen visualisieren

Fortbildungen 2022 als pdf

Was unterscheidet uns von anderen Anbietern?

  • Wir sprechen das rhetorische Wesen in jedem einzelnen Menschen an.
  • Wir arbeiten mit körpereigener Rhetorik.
  • Wir lehren, spiralrhetorisch vierundsechzig Kompetenzen im Körper zu verankern und wieder abzurufen.
  • Wir schenken Ihnen ein Wissen und Können, mit dem Sie im Alltag, sei es persönlich, im Beruf oder in Führungsinstanz ganz einfach von sich selber profitieren.

Wählen Sie unter den Angeboten der CARDUN AG Spiralrhetorik™ die Favoriten Ihrer Fortbildung aus!

Fortbildungen 2022 als pdf

In unseren Seminaren widmen wir uns den vier Themen Burnout, Konflikte, Krisen und Mobbing. Nach dem Besuch dieser Seminare können Sie bei Ihnen selbst und in Ihrer Organisation mit ihren beteiligten Menschen ursächliche und komplex-kausale Problemstellungen erkennen und Massnahmen ergreifen. Eigene und interne, tiefgreifende Prinzipien, Prozesse, Strategien und Kommunikation werden zur Lösung. Alternativ zu diesen Seminaren bieten wir eine Supervison an.

In unseren Kursen vertiefen wir die Themen entscheiden, argumentieren, erkennen und führen. Nach dem Besuch dieser Kurse können Sie anstehende Veränderungsprozesse ursächlich und komplex-kausal bei Ihnen selbst ent-emotionalisieren und gemeinsam mit den in Ihrer Organisation tätigen Menschen wirkungsvoll anstossen, begleiten und umsetzen. Alternativ zu den Kursen bieten wir ein Coaching an. Neu kommen auch das "Training to be" und die "SUPRALEITUNG Methode" dazu.

In den Events zeigen und visualisieren wir bildhaft und eindrücklich das räumliche Denken aus spüren, fühlen und atmen. Sie erleben auf unvergessliche Weise die ursächlichen und komplex-kausalen Zusammenhänge aus Selbstbewegung, Austausch und Selbsterhalt, um sie bei Ihnen selbst und in Ihrer Organisation mit ihren beteiligten Menschen zu sehen, zu erklären und zu verstehen. Alternativ zu den Events bieten wir eine Beratung an.