Spiralrhetorik™ leben

So erleben Sie den Paradigmenwechsel

 

CARDELLINO

DER SINGENDE PANTOMIME

Selbstbewegung, Austausch und Selbsterhalt schenken uns Lebewesen die innere Wahrnehmung. Die innere Wahrnehmung besteht aus spüren, fühlen und atmen. Alle drei zusammen ermöglichen das Denken.

Passungsfähig entscheiden; passungsfähig argumentieren; passungsfähig erkennen und passungsfähig führen. Das alles passiert in Sekundenschnelle.

Lassen Sie sich Ihre inneren Wahrnehmungen visualisieren:

  • Event-Übersicht
    Räumliches Denken

    Themenbereiche: spüren; fühlen; denken; atmen
    Motto: Die inneren Wahrnehmungen visualisieren

Die Event-Tetralogie verschafft Ihnen einen Zugang zum räumlichen Denken. Damit werfen Sie einen Blick auf unsere Arbeitsweise, Seminare & Kurse sowie das Training to be. Diese Events finden zweimal jährlich, im Frühlsommer und Frühherbst statt - jeweils donnerstags von 17 Uhr bis ca. 19.00 Uhr, inkl. Apéro und small-talk.

Es wird immer die nächste Eventreihe ausgeschrieben:

Die Events können je nach Thema und Schwerpunkt einzeln oder als Tetralogie besucht werden. Wenn Sie im 2022 alle vier Events innerhalb einer Ausschreibungsreihe gleichzeitig buchen, erhalten Sie 15% Rabatt auf den Gesamtpreis.

Sie finden untenstehend die Ausschreibungen, die Sie direkt über die Website kostenpflichtig buchen können. Sie können uns auch eine E-Mail senden. Die Eintritte für die angemeldeten Personen werden von uns bestätigt und liegen zur Barbezahlung (jeweils ab 16.30 Uhr) an der Eventkasse für Sie bereit. Auf Wunsch stellen wir auch eine Rechnung aus. Sind noch Plätze frei, kann auch kurzfristig gebucht werden. Es gelten die AGB der CARDUN AG > Absatz 4.

Sämtliche Events finden im schönen Ambiente des Werkstatt-Ladens Winterthur statt.

Für Fragen steht Ihnen der Eventleiter Heiner Dübi gerne über unser Sekretariat/telefonisch +41 (0)52 232 24 42 zur Verfügung.

In den Events zeigt Ihnen Heiner Dübi, was Sie sich in den Seminaren & Kursen der CARDUN AG Spiralrhetorik™ selber aneignen oder im Training to be selber antrainieren könnten.

Beim Besuche der Events entstehen keine Verpflichtungen, irgendwelche Kurse oder Seminare zu besuchen oder sich beraten oder coachen zu lassen.

Sie können die Events allein oder zusammen mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern oder mit Ihren Freunden, Verwandten und Bekannten ganz einfach auch als speziellen, kulturellen Anlass geniessen.

Auf Anfrage bieten wir die einzelnen Events auch für geschlossene Gesellschaften sowie an Daten und Orten nach Ihrem Wunsch an. Bitte nehme Sie mit uns Kontakt auf.

Jedes Event schenkt Ihnen eine persönliche Bereicherung für das eigene Körperbewusstsein. Sie können das Erlebte ganz einfach weitervermitteln und innerhalb Ihren Möglichkeiten nutzen.

Den grössten Nutzen ziehen Sie, wenn Sie unsere Events / kulturellen Anlässe zusammen mit Ihren Vorgesetzten, Ihren Kolleginnen und Kollegen, mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern oder im Kreis Ihrer Familie und Ihren Freunden besuchen!

Alles, was Sie in den vier Events erfahren, kann bei uns eingefordert, gelernt, entfaltet, vertieft und in eigener Begabung zu den einzelnen Themen entwickelt werden.

Es ist auch möglich mit Heiner Dübi ins Gespräch zu kommen und im geselligen Kreis allerlei Persönliches auszuloten. Eins sei hier versichert: langweilig wird es nie!


Spiralrhetorisch spüren

Spüren ist körperlich entscheidend. Spüren bildet den Sinn für Entscheidungen. In diesem Event visualisiert Heiner Dübi das räumliche Denken an Beispiel der Esel.

Event

"Spiralrhetorisch spüren!"

Wann: 04.08.2022

Wie beeinflusst das Spüren unseren Sinn? Was hat Spüren mit der richtigen Unternehmenskultur zu tun? Wir Menschen spüren unsere Entscheidungen. Sie lassen sich erspüren. Erleben Sie im Zusammenspiel mit zwei Eseln, wie mit Natürlicher Intelligenz unsichtbares Spüren ganz einfach kommuniziert werden kann. "It's simple, but not easy!"


Zum Thema spüren & entscheiden bieten wir auch organisationalisierte Workshops an. Wir bereiten uns speziell auf Ihr Anliegen vor.

Unsere Workshops zeichnen sich aus, im gnadenlosen Wettbewerb und auf der Suche nach absoluter Effizienz sich auf organisationaler Ebene charakterlich zu bilden.

Selbstbilder und Konstrukte werden soweit dynamisiert und aufgelöst, dass Neuanfänge möglich sind.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um Ursache, Absicht und Ziel des Workshops zu klären.

Lebenswissen ist ein Wissen um die Gestaltung menschlichen Lebens. Eine lebensmindernde Entscheidung ist nicht nur sittlich zu verwerfen; sie lässt sich schlecht spüren und ist auch kaum dauerhaft erfolgreich. Eine erfolgreiche Entscheidung wird die Unternehmenskultur auf ein biophileres Niveau heben. Die Gesundheit aller Beteiligten ist ein wesentlicher Teil davon.

Wir bieten neu auch ein personalisiertes Coaching zum Thema "spüren" an. Mit diesem Coaching generieren Sie ein Stück Lebenswissen.

Sind Sie daran interessiert, Ihre eigene Spürigkeit zu wecken und kennenzulernen? Sind Sie daran interessiert herauszufinden, wie Sie Ihre Spürigkeit selber trainieren können? Sind Sie interessiert zu erfahren, wie wichtig das Spüren für Ihr körpereigenes Empfinden und Denken ist? Wollen Sie wissen, wie Sie das Spüren von fühlen und atmen unterscheiden können und als eigenständige Fähigkeit für das ganze Dasein wahrnehmen?

Wir bieten Ihnen ein Probecoaching für den halben Preis an.

Danach bestimmen Sie selbst, ob und in welchem Rhythmus Sie das Coaching weiterführen wollen.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Im Training to be lernen Sie Ihre eigene Entscheidungsfähigkeit, Argumentationsstärke, Erkenntnisfindung und Führungsstärke im eigenen Körper spiralrhetorisch umzusetzen und mit anderen Menschen zu teilen.

Ziel des Trainings ist es, dass Sie die eigene Persönlichkeit mit ihrer inneren Wahrnehmung in jeder alltäglichen oder schwierigen Situation mitsamt Ihren vierundsechzig personalen, sozial-kommunikativen, aktiven und fachlichen Persönlichkeitskompetenzen (Bezugsfaktoren zur Bildungsspirale) gewinnbringend und überzeugend kommunizieren.

Dieses Training gibt es exklusiv bei der CARDUN AG Spiralrhetorik™. Es wird einzig durch Heiner Dübi, dem Erfinder und Begründer der Spiralrhetorik™ vermittelt. Das Training wird je nach Stufenerreichung zertifiziert. Mit diesem Training zzgl. der Kurse und Seminare kann auch die Spiralrhetorik™-Lizenz erworben werden

Interessiert? Dann nehmen Sie mit Heiner Dübi Kontakt auf.

Spiralrhetorisch fühlen

Fühlen ist zeitloses Argumentieren. Fühlen bildet das Mental für Argumentationen, unmittelbar und ohne zeitliche Veränderungen. In diesem Event visualisiert Heiner Dübi das räumliche Denken am Beispiel der Pantomime. 

Event

"Spiralrhetorisch fühlen!"

Wann: 18.08.2022

Wie beeinflusst das Fühlen unser Mental? Was hat das Fühlen mit wettbewerbsentscheidendem Vorteil zu tun? Wir Menschen fühlen unsere Argumentationen. Sie lassen sich erfühlen. Erleben Sie mit Pantomime CARDELLINO, wie mit Natürlicher Intelligenz unsichtbares Fühlen ganz einfach kommuniziert werden kann. "It's simple, but not easy!"


Zum Thema fühlen & argumentieren bieten wir auch organisationalisierte Workshops an. Wir bereiten uns speziell auf Ihr Anliegen vor.

Unsere Workshops zeichnen sich aus, im gnadenlosen Wettbewerb und auf der Suche nach absoluter Effizienz sich auf organisationaler Ebene charakterlich zu bilden.

Selbstbilder und Konstrukte werden soweit dynamisiert und aufgelöst, dass Neuanfänge möglich sind.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um Ursache, Absicht und Ziel des Workshops zu klären.

Lebenswissen ist ein Wissen um die Gestaltung menschlichen Lebens. Eine lebensmindernde Argumentation ist nicht nur sittlich zu verwerfen; sie fühlt sich schlecht an und ist auch kaum dauerhaft erfolgreich. Eine erfolgreiche Argumentation wird den wettbewerbsentscheidenden Vorteil auf ein biophileres Niveau heben. Die Klugheit aller Beteiligten ist ein wesentlicher Teil davon.

Wir bieten neu auch ein personalisiertes Coaching zum Thema "fühlen" an. Mit diesem Coaching generieren Sie ein Stück Lebenswissen.

Sind Sie daran interessiert, Ihre eigene Fühligkeit zu wecken und kennenzulernen? Sind Sie daran interessiert herauszufinden, wie Sie Ihre Fühligkeit selber trainieren können? Sind Sie interessiert zu erfahren, wie wichtig das Fühlen für Ihr körpereigenes Empfinden und Denken ist? Wollen Sie wissen, wie Sie das Fühlen von spüren und atmen unterscheiden können und als eigenständige Fähigkeit für das ganze Dasein wahrnehmen?

Wir bieten Ihnen ein Probecoaching für den halben Preis an.

Danach bestimmen Sie selbst, ob und in welchem Rhythmus Sie das Coaching weiterführen wollen.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Im Training to be lernen Sie Ihre eigene Entscheidungsfähigkeit, Argumentationsstärke, Erkenntnisfindung und Führungsstärke im eigenen Körper spiralrhetorisch umzusetzen und mit anderen Menschen zu teilen.

Ziel des Trainings ist es, dass Sie die eigene Persönlichkeit mit ihrer inneren Wahrnehmung in jeder alltäglichen oder schwierigen Situation mitsamt Ihren vierundsechzig personalen, sozial-kommunikativen, aktiven und fachlichen Persönlichkeitskompetenzen (Bezugsfaktoren zur Bildungsspirale) gewinnbringend und überzeugend kommunizieren.

Dieses Training gibt es exklusiv bei der CARDUN AG Spiralrhetorik™. Es wird einzig durch Heiner Dübi, dem Erfinder und Begründer der Spiralrhetorik™ vermittelt. Das Training wird je nach Stufenerreichung zertifiziert. Mit diesem Training zzgl. der Kurse und Seminare kann auch die Spiralrhetorik™-Lizenz erworben werden

Interessiert? Dann nehmen Sie mit Heiner Dübi Kontakt auf.

Spiralrhetorisch denken

Denken ist ein innerlich lesender Spiegel. Denken bildet die Vernunft aus innerlichen Erkenntnissen. In diesem Event visualisiert Heiner Dübi das räumliche Denken am Beispiel des Referenten.

Event

"Spiralrhetorisch denken!"

Wann: 01.09.2022

Wie beeinflusst das Denken unsere Vernunft? Was hat das Denken mit wirtschaftlicher Überlebenschance zu tun? Wir Menschen denken unsere Erkenntnisse. Sie lassen sich erdenken. Erleben Sie mit Heiner Dübi als Referenten, wie mit Natürlicher Intelligenz unsichtbares Denken ganz einfach kommuniziert werden kann. "It's simple, but not easy!"


Zum Thema denken & erkennen bieten wir auch organisationalisierte Workshops an. Wir bereiten uns speziell auf Ihr Anliegen vor.

Unsere Workshops zeichnen sich aus, im gnadenlosen Wettbewerb und auf der Suche nach absoluter Effizienz sich auf organisationaler Ebene charakterlich zu bilden.

Selbstbilder und Konstrukte werden soweit dynamisiert und aufgelöst, dass Neuanfänge möglich sind.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um Ursache, Absicht und Ziel des Workshops zu klären.

Lebenswissen ist ein Wissen um die Gestaltung menschlichen Lebens. Eine lebensmindernde Erkenntnis ist nicht nur sittlich zu verwerfen; sie denkt sich schlecht und ist auch kaum dauerhaft erfolgreich. Eine erfolgreiche Erkenntnis wird die wirtschaftliche Überlebenschance auf ein biophileres Niveau heben. Das Wohlbefinden aller Beteiligten ist ein wesentlicher Teil davon.

Wir bieten neu auch ein personalisiertes Coaching zum Thema "denken" an. Mit diesem Coaching generieren Sie ein Stück Lebenswissen.

Sind Sie daran interessiert, Ihre eigene Denkweise zu wecken und kennenzulernen? Sind Sie daran interessiert herauszufinden, wie Sie Ihre Denweise selber trainieren können? Sind Sie interessiert zu erfahren, wie wichtig das Denken für Ihr körpereigenes Empfinden aus spüren, fühlen und atmen ist? Wollen Sie wissen, wie Sie das Denken von spüren, fühlen und atmen unterscheiden können und als eigenständige Fähigkeit für das ganze Dasein wahrnehmen?

Wir bieten Ihnen ein Probecoaching für den halben Preis an.

Danach bestimmen Sie selbst, ob und in welchem Rhythmus Sie das Coaching weiterführen wollen.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Im Training to be lernen Sie Ihre eigene Entscheidungsfähigkeit, Argumentationsstärke, Erkenntnisfindung und Führungsstärke im eigenen Körper spiralrhetorisch umzusetzen und mit anderen Menschen zu teilen.

Ziel des Trainings ist es, dass Sie die eigene Persönlichkeit mit ihrer inneren Wahrnehmung in jeder alltäglichen oder schwierigen Situation mitsamt Ihren vierundsechzig personalen, sozial-kommunikativen, aktiven und fachlichen Persönlichkeitskompetenzen (Bezugsfaktoren zur Bildungsspirale) gewinnbringend und überzeugend kommunizieren.

Dieses Training gibt es exklusiv bei der CARDUN AG Spiralrhetorik™. Es wird einzig durch Heiner Dübi, dem Erfinder und Begründer der Spiralrhetorik™ vermittelt. Das Training wird je nach Stufenerreichung zertifiziert. Mit diesem Training zzgl. der Kurse und Seminare kann auch die Spiralrhetorik™-Lizenz erworben werden

Interessiert? Dann nehmen Sie mit Heiner Dübi Kontakt auf.

Spiralrhetorisch atmen

Atmen ist Führung. Atmen bildet den Verstand für diskursives Führen. In diesem Event visualisiert Heiner Dübi das räumliche Denken am Beispiel der Marionetten.

Event

"Spiralrhetorisch atmen!"

Wann: 15.09.2022

Wie beeinflusst das Atmen unseren Verstand? Was hat das Atmen mit sozialverträglichem Miteinander zu tun? Wir Menschen atmen unsere Führung. Sie lässt sich eratmen. Erleben Sie im Spiel mit Marionetten, wie mit Natürlicher Intelligenz unsichtbares Atmen ganz einfach kommuniziert werden kann. "It's simple, but not easy!"


Zum Thema atmen & führen bieten wir auch organisationalisierte Workshops an. Wir bereiten uns speziell auf Ihr Anliegen vor.

Unsere Workshops zeichnen sich aus, im gnadenlosen Wettbewerb und auf der Suche nach absoluter Effizienz sich auf organisationaler Ebene charakterlich zu bilden.

Selbstbilder und Konstrukte werden soweit dynamisiert und aufgelöst, dass Neuanfänge möglich sind.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um Ursache, Absicht und Ziel des Workshops zu klären.

Lebenswissen ist ein Wissen um die Gestaltung menschlichen Lebens. Eine lebensmindernde Führung ist nicht nur sittlich zu verwerfen; sie lässt sich schlecht atmen und ist auch kaum dauerhaft erfolgreich. Eine erfolgreiche Führung wird das sozialverträgliche Miteinander auf ein biophileres Niveau heben. Die Regeneration aller Beteiligten ist ein wesentlicher Teil davon.

Wir bieten neu auch ein personalisiertes Coaching zum Thema "atmen" an. Mit diesem Coaching generieren Sie ein Stück Lebenswissen.

Sind Sie daran interessiert, Ihre eigene Atmung zu wecken und kennenzulernen? Sind Sie daran interessiert herauszufinden, wie Sie Ihre Atmung selber trainieren können? Sind Sie interessiert zu erfahren, wie wichtig das Atmen für Ihr körpereigenes Empfinden und Denken ist? Wollen Sie wissen, wie Sie das Atmen von spüren und fühlen unterscheiden können und als eigenständige Fähigkeit für das ganze Dasein wahrnehmen?

Wir bieten Ihnen ein Probecoaching für den halben Preis an.

Danach bestimmen Sie selbst, ob und in welchem Rhythmus Sie das Coaching weiterführen wollen.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Im Training to be lernen Sie Ihre eigene Entscheidungsfähigkeit, Argumentationsstärke, Erkenntnisfindung und Führungsstärke im eigenen Körper spiralrhetorisch umzusetzen und mit anderen Menschen zu teilen.

Ziel des Trainings ist es, dass Sie die eigene Persönlichkeit mit ihrer inneren Wahrnehmung in jeder alltäglichen oder schwierigen Situation mitsamt Ihren vierundsechzig personalen, sozial-kommunikativen, aktiven und fachlichen Persönlichkeitskompetenzen (Bezugsfaktoren zur Bildungsspirale) gewinnbringend und überzeugend kommunizieren.

Dieses Training gibt es exklusiv bei der CARDUN AG Spiralrhetorik™. Es wird einzig durch Heiner Dübi, dem Erfinder und Begründer der Spiralrhetorik™ vermittelt. Das Training wird je nach Stufenerreichung zertifiziert. Mit diesem Training zzgl. der Kurse und Seminare kann auch die Spiralrhetorik™-Lizenz erworben werden

Interessiert? Dann nehmen Sie mit Heiner Dübi Kontakt auf.

It's simple, but not easy

Training to be

Training to be zum Herunterladen

Klicken Sie auf das Bild links um die Grafik "Arbeitsplatz: Training to be" als Handout herunterzuladen, oder auf diesen PDF-DOWNLOAD-LINK.

Im Arbeitsblatt finden sich sämtliche Begriffe aus Grundlagen, Fakten und Ziel der Spiralrhetorik™ - mit Ausnahme der immer wiederkehrender Problemstellungen wie Burnout, Konflikte, Krisen und Mobbing. Diese gilt es zu lösen! Auf dem Arbeitsplatz lässt sich tummeln.

Das weiterführende Training finden Sie im Training to be. Sie lernen, wie Sie Ihre Impulse öffnen, Ihren Fokus reinigen und Ihre Ziele regenerieren! Das Training to be ist im deutschsprachigen Raum Europas ein unschlagbares Selbstführungs- und Führungsinstrument - ein inneres Bewegungsprinzip aus eigenem Antrieb und ohne Widerstand!

Die weiteren Angaben folgen