Esel-Ei

Unsere Esel-Ei ist einerseits Kultur. Andrerseits fördern unsere Kunden im Coaching mit Esel Benjamin die Fähigkeit, sich körperlich, emotional und geistig zu behaupten und sich vor Ausbeutung, Angriffen und Manipulationen angemessen zu schützen. Im Event mit Esel Benjamin zeigen wir, wie das körperliche und geistige Wirkprinzip von Widerstand ausgelöst und aufgelöst werden kann und wie die selbstbewusste, aktive Abgrenzung gegenüber gesundheits- und lebensschädigenden Entscheidungen das Wohlbefinden von Menschen und Organisationen stärkt.

Event

Spüren

Wann: 01.03.2018

Was hilft mir das Gespür - und wozu nutze ich es? Im Event Spüren visualisieren und erläutern wir Ihnen das Wirkprinzip von gesundheits- und lebensfördernden Widerständen zwischen Menschen und ihren Organisationen. Sie entdecken, wie Ihre Entscheidungsstärken vom Gespür abhängen, das Sie zu anderen Lebewesen haben.


CARDUN-Spiralrhetorik™ bietet Esel-Coachings an. Das Coaching mit Esel Benjamin besteht in der Grundeinsicht, dass jedes Lebewesen in seiner Verkörperung einmalig ist, und dass jeder Mensch andere Menschen und Lebewesen in einer endlosen Kette fortlaufender Veränderungen abwandelt, auch über die emotionalen, körperlichen und geistigen Grenzen hinweg. Esel Benjamin steht dafür als Eselsbrücke ein. Ein Coaching mit Heiner Dübi und ihm lässt Sie diese Einzigartigkeit erleben.   

Wir werden für ein Coaching mit Esel Benjamin zum Thema "Veränderung: Gesundheit und Wohlbefinden" meistens von Einzel- oder Privatpersonen angesprochen. Neu bieten wir dieses Coaching auch Organisationen und ihren beteiligten Menschen an. Es besteht auch die Möglichkeit, Workshops und Events für organisations-eigene Anlässe zu buchen. 

Gerne offerieren wir Ihnen unser Angebot für die Durchführung eines Spiralrhetorik™-Esel-Coachings, Workshops oder Events nach einem Erstgespräch. Das Erstgespräch findet womöglich auf unserer Pachtwiese zusammen mit Esel Benjamin in Winterthur statt. Wir verrechnen das Erstgespräch für Einzel- oder Privatpersonen mit CHF 108.- inkl. MwSt.; das Erstgespräch für Organisationen mit CHF 216.- inkl. MwSt. Denn bereits im Erstgespräch wird bereits viel Knowhow weitergegeben. Beachten Sie zudem die oben ausgeschriebenen öffentlichen Events. 

Die CARDUN AG unterhält einen Kulturfonds. Sie können Heuballenmitglied, Gönner, Mäzen oder Pate der Esel-Ei werden und erhalten jährlich die neusten Informationen. Details finden Sie in den Esel-Ei-AGB (Externer Link auf PDF Datei). Ihre Mitgliedschaft, sei es als Privatperson oder Organisation, ist eine echte Bereicherung Ihrer Kultur.