Esel-Ei

Esel eignen sich gut um zu zeigen, wie Menschnatur Blockaden auflösen kann. Esel sind genauso wie Menschen von Grund auf nicht störrisch. Beide erstarren, wenn ihnen das Vertrauen entzogen und die Beziehung oder eine Begegnung zur Strafe oder Bedrohung wird. Dann beginnt die katatonische Starre zu wirken, um sich zu schützen. Doch der Schutz verkrampft die Muskulatur, bis Mensch nicht mehr gehen, ja nicht einmal mehr das eigene Gespür leben und loslassen kann.

Im Event spüren ziegen wir, wie Menschnatur deblockiert, sobald er die Prinzipien lebt, die andere Menschen begeistern.

Event

Spüren

Wann: 01.03.2018

Wo liegt das Gespür - und was mache ich damit? Die Fähigkeit zu spüren, greift direkt unsere Entscheidungen an, ob und wie wir etwas geschehen lassen, zulassen und loslassen. Im Event spüren lernen Sie, wie das Gespür befreit und zeigt, wo und wie wir Blockaden im Körper finden, lösen, ordnen, fliessen lassen und auflösen können.


CARDUN-Spiralrhetorik™ bietet Esel-Coachings an. Das Coaching mit Esel Benjamin besteht in der Grundeinsicht, dass jedes Lebewesen in seiner Verkörperung einmalig ist, und dass jeder Mensch andere Menschen und Lebewesen in einer endlosen Kette fortlaufender Veränderungen abwandelt, auch über die emotionalen, körperlichen und geistigen Grenzen hinweg. Esel Benjamin steht dafür als Eselsbrücke ein. Ein Coaching mit Heiner Dübi und ihm lässt Sie diese Einzigartigkeit erleben.   

Wir werden für ein Coaching mit Esel Benjamin zum Thema "Veränderung: Gesundheit und Wohlbefinden" meistens von Einzel- oder Privatpersonen angesprochen. Neu bieten wir dieses Coaching auch Organisationen und ihren beteiligten Menschen an. Es besteht auch die Möglichkeit, Workshops und Events für organisations-eigene Anlässe zu buchen. 

Gerne offerieren wir Ihnen unser Angebot für die Durchführung eines Spiralrhetorik™-Esel-Coachings, Workshops oder Events nach einem Erstgespräch. Das Erstgespräch findet womöglich auf unserer Pachtwiese zusammen mit Esel Benjamin in Winterthur statt. Wir verrechnen das Erstgespräch für Einzel- oder Privatpersonen mit CHF 108.- inkl. MwSt.; das Erstgespräch für Organisationen mit CHF 216.- inkl. MwSt. Denn bereits im Erstgespräch wird bereits viel Knowhow weitergegeben. Beachten Sie zudem die oben ausgeschriebenen öffentlichen Events. 

Die CARDUN AG unterhält einen Kulturfonds. Sie können Heuballenmitglied, Gönner, Mäzen oder Pate der Esel-Ei werden und erhalten jährlich die neusten Informationen. Details finden Sie in den Esel-Ei-AGB (Externer Link auf PDF Datei). Ihre Mitgliedschaft, sei es als Privatperson oder Organisation, ist eine echte Bereicherung Ihrer Kultur.