Pantomime

Die Pantomime ist ein Allrounder, wenn es darum geht, Gefühle aus dem Raum zu zaubern. Menschnatur lebt im Raum. Die Zeit spielt eine sekundäre Rolle. Die grosse Kraft, in der wir leben, kommt aus dem Raum und trifft auch unsere Körper. Wir bestimmen unsere Prozesse und Konflikte räumlich. Die einzige Möglichkeit mit Menschen Konflikte zu führen und friedlich zu kommunizieren, findet in unseren Körpern statt. Ansonsten akzeptieren wir Konflikte und finden keine Lösung.

Im Event fühlen zeigen wir, wie langweilig, endlos oder gar tödlich es werden kann und wird, wenn Menschen mit der Uhr führen, statt dem Drama räumlich in die Augen schauen. Wir zeigen wie einfach sich Kommunikation lebendig führen lässt und erst noch für alle Beteiligten spannend wird.

Event

Fühlen

Wann: 08.03.2018

Wo entstehen Gefühle - und wie gehe ich damit um? Die Fähigkeit zu fühlen, öffnet die Tore, um sinnlich, fein, hell, aber auch grob und dunkel zu argumentieren. Im Event fühlen lernen Sie, wie und wo das Gefühl bewegt, hell und dunkel verändern kann, und wie wir Menschen es schaffen, an mehreren Orten gleichzeitig präsent zu sein.


Beim Bogenschiessen verschmelzen Bogen, Pfeil und gespannte Sehne zu einer Einheit. Dieses Bild passt genau auf die Pantomime Cardellino, die alles zurücksetzt und sich anspannt zugunsten des anvisierten Ziels. Die Pantomime hat ein hohes Gefühlsvermögen, sie stellt sich dabei aber nicht in den Mittelpunkt, sondern bleibt bescheiden. Sie ist der Prototyp des nicht auf schnellen Erfolg bedachten Wesens, dem das Ziel am wichtigsten ist. 

Das Gegenteil der Bescheidenheit ist bei Menschen zu beobachten, die zu wenig Spannkraft, zu wenig Zielgerichtetheit aufbringen, um erfolgreich zu sein. Sie suchen die Schuld dafür bei äusseren Umständen oder bei anderen Menschen, grämen und ärgern sich darüber und lehnen sich dagegen auf. Es braucht nicht besonders betont zu werden, dass dieses Verhalten, nicht nur pantomimisch dargestellt, auf lange Sicht gesundheitliche Nachteile mit sich bringt. Ärger, Gram und der Kampf gegen vermeintliche Widerstände führen zu Fehlfunktionen im Körper und in der Psyche. Chronische Seelenschmerzen können entstehen. Die Pantomime Cardellino führt diesem Menschentyp durch ihr Wesen wie Spannkraft, Tragfähigkeit und Biegsamkeit die geforderten Seelenkräfte zu.

Wir werden für Events zum Thema „Zielerreichung“ meistens von Organisationen engagiert. Neu bieten wir diese Events auch für Privatpersonen an.

Gerne offerieren wir Ihnen unser Angebot für die Durchführung eines Spiralrhetorik™-Pantomime-Events nach einem Erstgespräch. Das Erstgespräch verrechnen wir für Organisationen mit CHF 216.- inkl. MwSt.; für Privatpersonen mit CHF 108.- inkl. MwSt.