spüren

Spüren ist körperlich entscheidend. Spüren bildet den Sinn für Entscheidungen. In diesem Event visualisiert Heiner Dübi das räumliche Denken an Beispiel der Esel.

Event

"Was heisst spiralrhetorisch spüren!"

Wann: 28.04.2022

Wie beeinflusst das Spüren unseren Sinn? Was hat Spüren mit der richtigen Unternehmenskultur zu tun? Wir Menschen spüren unsere Entscheidungen. Sie lassen sich erspüren. Erleben Sie im Zusammenspiel mit zwei Eseln, wie mit Natürlicher Intelligenz unsichtbares Spüren ganz einfach kommuniziert werden kann. "It's simple, but not easy!"


Zum Thema spüren & entscheiden bieten wir auch organisationalisierte Workshops an. Wir bereiten uns speziell auf Ihr Anliegen vor.

Unsere Workshops zeichnen sich aus, im gnadenlosen Wettbewerb und auf der Suche nach absoluter Effizienz sich auf organisationaler Ebene charakterlich zu bilden.

Selbstbilder und Konstrukte werden soweit dynamisiert und aufgelöst, dass Neuanfänge möglich sind.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um Ursache, Absicht und Ziel des Workshops zu klären.

Lebenswissen ist ein Wissen um die Gestaltung menschlichen Lebens. Eine lebensmindernde Entscheidung ist nicht nur sittlich zu verwerfen; sie lässt sich schlecht spüren und ist auch kaum dauerhaft erfolgreich. Eine erfolgreiche Entscheidung wird die Unternehmenskultur auf ein biophileres Niveau heben. Die Gesundheit aller Beteiligten ist ein wesentlicher Teil davon.

Wir bieten neu auch ein personalisiertes Coaching zum Thema "spüren" an. Mit diesem Coaching generieren Sie ein Stück Lebenswissen.

Sind Sie daran interessiert, Ihre eigene Spürigkeit zu wecken und kennenzulernen? Sind Sie daran interessiert herauszufinden, wie Sie Ihre Spürigkeit selber trainieren können? Sind Sie interessiert zu erfahren, wie wichtig das Spüren für Ihr körpereigenes Empfinden und Denken ist? Wollen Sie wissen, wie Sie das Spüren von fühlen und atmen unterscheiden können und als eigenständige Fähigkeit für das ganze Dasein wahrnehmen?

Wir bieten Ihnen ein Probecoaching für den halben Preis an.

Danach bestimmen Sie selbst, ob und in welchem Rhythmus Sie das Coaching weiterführen wollen.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Im Training to be lernen Sie Ihre eigene Entscheidungsfähigkeit, Argumentationsstärke, Erkenntnisfindung und Führungsstärke im eigenen Körper spiralrhetorisch umzusetzen und mit anderen Menschen zu teilen.

Ziel des Trainings ist es, dass Sie die eigene Persönlichkeit mit ihrer inneren Wahrnehmung in jeder alltäglichen oder schwierigen Situation mitsamt Ihren vierundsechzig personalen, sozial-kommunikativen, aktiven und fachlichen Persönlichkeitskompetenzen (Bezugsfaktoren zur Bildungsspirale) gewinnbringend und überzeugend kommunizieren.

Dieses Training gibt es exklusiv bei der CARDUN AG Spiralrhetorik™. Es wird einzig durch Heiner Dübi, dem Erfinder und Begründer der Spiralrhetorik™ vermittelt. Das Training wird je nach Stufenerreichung zertifiziert. Mit diesem Training zzgl. der Kurse und Seminare kann auch die Spiralrhetorik™-Lizenz erworben werden

Interessiert? Dann nehmen Sie mit Heiner Dübi Kontakt auf.