Training to be

Das grosse Handbuch der Rhetorik erleben Sie im Training selbst!

Das Training to be ist ein Intensiv-Coaching in para-verbaler, non-verbaler und verbaler Kommunikation. In diesem Intensiv- Coaching werden in Einzellektionen alle rhetorischen Elemente wie Impuls, Fokus, Übergang und Ziel trainiert. Sie lernen sich im

mit allen vierundsechzig (64) Kompetenzen persönlich zu kennen und sich in den Bedingungen des Denkens und Kommunizierens zu bewegen. Sie finden Ihr eigenes rhetorisches Wesen in der Biologie der Kommunikation nachhaltig und wirksam selbst!

Training to be

Training to be zum Herunterladen

Klicken Sie auf das Bild links um die Grafik "Training to be" als Handout herunterzuladen, oder auf diesen PDF-DOWNLOAD-LINK.

Im Arbeitsplatz zur Spiralrhetorik™ finden sich für das Training to be sämtliche Begriffe aus Grundlagen, Fakten und Ziel der Spiralrhetorik™ - mit Ausnahme immer wiederkehrender Problemstellungen wie Burnout, Konflikte, Krisen und Mobbing. Diese Begriffe werden ergänzt mit Impuls, Fokus und Ziel sowie den körper-eigenen Eigenschaften aus öffnen, reinigen und regenerieren. Auf dem Arbeitsplatz lässt sich tummeln. Im Training to be ergründen Sie den "Herd" Ihrer Problemstellung solange, bis Sie Übergänge schaffen und Ihre Kompetenzen internalisieren. Sie üben solange, bis Dritte Ihre Lösung im Hinblick auf das Ziel widerspruchslos erkennen, argumentieren, führen und im Flow Ihrer Ausführungen mit-entscheiden können. Danach designen Sie gemeinsam und verständlich den Lösungsweg im Alltag Ihrer Organisation und von Ihnen selbst.

Verbinden Sie ergebnisorientiertes, exzellentes Training mit den vierundsechzig (64) Kompetenzen Ihrer persönlichen Rhetorik!

Modulartiger Aufbau:

  • Erstgespräch
  • Probetraining
  • Trainings-Set à 3,6,9,12,18 oder 24 Sessionen
  • Individuelles Training in Auftrittskompetenz ab 12 Sessionen

Heiner Dübi arbeitet mit hohen Standards - für Ihr rhetorisches Ziel: "Ich zeige Ihnen dies gerne in der gelebten Praxis!"

Das Training to be ist ein im deutschsprachigen Europa unschlagbares Angebot! Lesen Sie dazu mehr in den untenstehenden Akkordeons:

Das "Training to be" baut sich von der pare-verbalen, über die non-verbale bis zur verbalen Kommunikation auf. Ziel ist es, alle drei verbalen Momente spiralrhetorisch in Einem zu vereinen.

Das Spiralrhetorik™-Training zur eigenen Entscheidungsfähigkeit, Argumentationsstärke, Erkenntnisfindung und Führungsstärke findet in einem geschützten Raum und in absoluter Diskretion statt! Es ist für Männer wie für Frauen geeignet.

Ziel des Trainings ist es, die eigene Persönlichkeit in jeder alltäglichen oder schwierigen Situation gewinnbringend und überzeugend ins Spiel zu bringen.

Im Training to be erleben Sie die Differenz zwischen Ihrem gemeinten und wirklichen Sein. Heiner Dübi begleitet Sie schrittweise, diese Differenz Ihrer inneren Spaltung abzubauen und an natürlicher Autorität zu gewinnen.

Sie lernen mit Heiner Dübi, Ihre eigene Kraft und Macht empfänglich, intuitiv, mitfühlend und empfindsam ein- und durchzusetzen.

Trainiert wird nur das, was Sie nicht können. Das macht das Training zu einem wahren Spiegel, der Sie einlädt, Ihr eigener Lehrer zu sein.

Läuft Ihre persönliche Rhetorik sehr gut oder gibt es Probleme und könnten diese besser laufen? Hand aufs Herz...

Man kann persönliche Rhetorik immer besser zum Laufen bringen - nur gewusst wie...!

Das Training to be ist hier ein wesentlicher Einflussfaktor - nachgewiesen. Wir zeigen Ihnen dies gerne in der gelebten Praxis!

Gerne offerieren wir Ihnen unser Angebot für ein Training to be in einem Erstgespräch. Das Erstgespräch findet womöglich in unserem Büro im Herzen von Winterthur statt. Wir verrechnen das Erstgespräch für Einzel- oder Privatpersonen mit CHF 108.- inkl. MwSt.; das Erstgespräch für Organisationen mit CHF 216.- inkl. MwSt. Das Erstgespräch mit Heiner Dübi, in dem bereits viel Knowhow weitergegeben wird, dient der Evaluation und Vorbereitung. Beachten Sie zudem die oben ausgeschriebenen öffentlichen Events. 

Es besteht auch die Möglichkeit, Workshops und Events für organisations-eigene Anlässe zu buchen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.