intuitiv bleiben

Indem Sie intuitiv bleiben, senken Sie Interaktionskosten.

Interaktionskosten sind Folgekosten aus Fehlerverhaltensweisen, die oftmals auf die Unternehmenskultur zurückzuführen sind.

Fehlerverhaltensweisen sind nicht primär auf Charakterfehler zurückzuführen. Sie zeichnen sich durch gelernte Fehler zum Beispiel beim Hören, Sprechen, Kundtun der Einstellung und der Gesamtintuition ab. Diese eingespielten und gelernten Fehler können mit den Spiralrhetorik™-Tools im laufenden Arbeitsprozess minimiert oder gar vollständig eliminiert werden. Das ist kein leeeres Versprechen!

Die Spiralrhetorik™-Tools für eine gesunde Unternehmensführung sprechen die Problemfelder und gravierendsten Mängel der sprachlichen Interaktionen an. Das ist unsere Spezialität: Gelernte Fehler werden mit den entsprechenden Methoden und Techniken während der Aufgabenlösung reduziert und möglichst auf Null minimiert. 

Die Tools zur Senkung der Interaktionskosten sind Teil eines vollständigen Angebots zur Informationsverarbeitung im Team. Sie und weitere Methoden und Techniken werden auch im Konfliktseminar oder im Kurs argumentieren vorgestellt.