Konflikt-Intervention

Eine herkömmliche Konflikt-Intervention versucht, die betroffenen Menschen vor vermeintliche Befleckung durch schuldhafte Verstrickungen, die oft in tiefen Änsten sitzten, zu bewahren. Da dies letztlich unmöglich ist, scheuen sich viele Berater und Coachs vor dieser Intervention in der Welt der Erwachsenen. So eingreifend eine Spiralrhetorik™-Konflikt-Intervention auch ist, kann sie grosse Kräfte freisetzen, um die Folgen von Übergriffen auf seelische oder körperlich-psychische Unversehrtheit abzuschwächen. Mit anderen Worten: Es kommt zum Ausdruck, dass wir beim Intervenieren mit der Liebe zum Menschen Mass halten; das heisst, wir dosieren die Leidenschaftlichkeit des Geliebtwerdens und dämpfen die überschiessenden Potenzen, die allen Konflikten, die unter Erwachsenen ausgetragen werden, innewohnen. Das Wesen der Spiralrhetorik™-Konflikt-Intervention ist eine wunderbare Hilfe, wenn es darum geht, bei sich und anderen selbst existenzielle Veränderungen in der Organsiation zuzulassen, sich nicht gegen die Ursachen zu sperren, um gemeinsam neue Ziele zu erreichen.

Eine Spiralrhetorik™-Konflikt-Intervention ist besonders angezeigt bei Verletzungen, die mit dem Gefühl der Unberechenbarkeit einhergehen. Ob es eine rein subjektive Wahrnehmung oder eine objektiv erlittene Gewaltanwendung ist: Unrecht erlitten zu haben oder durch Forcierung und Überanstrengung verletzt worden zu sein, erfordert zur Linderung der seelischen Folgen immer eine innere und äussere Unterstützung der betroffenen Personen im Lösungsprozess.

Im Normalfall werden wir zur Konflikt-Intervention von Unternehmern, Organisationen oder Teams für eine Beratung oder Supervision kontaktiert. Wir coachen auch Einzel- oder Privatpersonen.

Gerne offerieren wir Ihnen unser Angebot und unsere Empfehlung für die Durchführung einer Beratung zur Konflikt-Intervention nach einem Erstgespräch in unserem Büro im Herzen von Winterthur. Das Erstgespräch von ca. 120 Minuten ist bereits ein smartes Coaching, eine smarte Supervision oder eine smarte Beratung. Wir verrechnen das Erstgespräch für Einzel- oder Privatpersonen zum Coachingpreis von CHF 270.- inkl. MwSt; für Organsiationen für den Supervisionspreis von CHF 432.- inkl. MwSt. oder den Beratungspreis von CHF 486.- inkl. MwSt. Ausser Haus, sei es bei Ihnen oder ein anderer Treffpunkt zzgl. Fahrzeit und Reisespesen.

Alternativ zum Erstgespräch kann auch unser Seminar Konflikte gezielt besucht werden. Entscheiden Sie selbst, was für Sie stimmig ist.