Event Detail

Vom IST zum SOLL

In den Events zeigt Ihnen Heiner Dübi das SOLL Ihres Wissens und Könnens, das Sie sich mit der Natürliche Intelligenz aus der Spiralrhetorik™ in den Seminaren & Kursen selber aneignen können.

Dreimal jährlich öffnen wir viermal hintereinander die Tür, damit Sie ins Innere unserer Professur schauen können. Sie haben die Gelegenheit, im Werkstattladen Winterthur die bildhafte Darstellung der Spiralrhetorik™ auf vier verschiedene Weisen zu besuchen und mitten ins Herz unserer Botschaft zu treten. Wie sprechen alle relevanten Themen zu Führung & Kommunikation an. Die nächsten Eventdaten sind ausgeschrieben.

Die einzelnen Events

In den jeweiligen Tetralogien kommen zur Visualisierung sämtlicher Türöffner auch zwei Esel (spüren), eine Pantomime (fühlen) und drei Marionetten (atmen) vor. Das Referat (denken) ist eine Herausforderung, die mehr als Erinnerungen weckt. Heiner Dübi zeigt Ihnen die komplex-kausalen Zusammenhänge einer postmodernen natürlichen Unternehmensführung auf. Alle vier Events sind mehr als eine Entdeckung wert! 

Im Event Spüren: Wo liegt das Gespür - und was mache ich damit, zeigt und erläutert Ihnen Heiner Dübi in einem freien Naturschauspiel mit Eseln, wie Sie spüren, um optimale Entscheidungen zu treffen und Fehler-Verhaltensweisen zu erkennen. Wir stellen Ihnen Strategien vor, um den Grund für wenig optimale Entscheidungen auszumachen und Fehler-Verhaltensweisen zu vermeiden.

Im Event Fühlen: Wo entstehen Gefühle - und wie gehe ich damit um, zeigt Ihnen Heiner Dübi als Pantomime, wie Sie in jeder Situation gefühlsmässig richtig argumentieren und Ihre Argumentation sichtbar machen. Wir stellen Ihnen Strategien vor, wie Sie Gefühle bilden, um jeder Situation gewachsen zu sein und in Ihrer Organisation mit ihren beteiligten Menschen Veränderungen herbeizuführen.

Im Event Denken: Wo beginnt das Denken - und wie löse ich es auf, legt Ihnen Heiner Dübi in einem einzigen Referat vor, wie Sie Ihre Organisation mit ihren beteiligten Menschen nachhaltig entfalten und entwickeln können. Wir stellen Ihnen Strategien vor, wie Sie die Organisations- und Personalentwicklung Ihres Unternehmens mit den Erkenntnissen aus der Spiralrhetorik™ auf neue Füsse stellen.

Im Event Atmen: Wo bewegt der Atem - und wie lasse ich ihn zu, visualisiert Ihnen Heiner Dübi als Marionettenspieler, was es heisst, richtig zu atmen, um aus der eigenen Bewegung Menschen zu führen. Wir stellen Ihnen Strategien vor, die Sie befähigen, durch die oft maskierten Problemstellungen hindurch zu schauen und intuitiv zu erkennen, was die wirklichen Zusammenhänge hinter den äusseren Problemstellungen sind, um sie ursächlich zu verändern.

Im Weiteren thematisieren wir in der Reihenfolge der 3x4 Events, wie es zu Burnout, Konflikten, Krisen und Mobbing kommt; wie Sie Wege finden, wieder herauszukommen und warum Sie mit dem Ansatz der Spiralrhetorik™ Ihre Prinzipien, Prozesse, Strategien und Kommunikation in Ihrer Organisation mit ihren beteiligten Menschen ursächlich neu gestalten können. 

Die Reihenfolge der 3x4 Events ist bewusst gewählt. Sie ergänzen sich, können aber auch einzeln oder in loser Reihenfolge besucht werden. Die Events sind mit einem kleinen Beitrag kostenpflichtig.

Ihre Anmeldung erwarten wir womöglich bis Samstag vor der jeweiligen Veranstaltung. Die Events können einzeln über die Buchungsformulare der jeweiligen Ausschreibungen für Einzelpersonen oder Gruppen auf unserer Website gebucht werden; oder telefonisch über +41 (0)52 232 24 42 oder über diese E-Mail.

Gerne geben wir Ihnen weitere Auskunft. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, über Ihr Interesse und Ihre Erwartungen an die Spiralrhetorik™ und auf Ihren Besuch. Herzlich willkommen im Werkstatt-Laden Winterthur