Äussere Kommunikation

In der äusseren Kommunikation schwingt etwas Wesentliches mit, das aus dem seelischen Freiraum einer Organisation mit ihren beteiligen Menschen wirkt. Diese Wirkung ist niemals zwingend. Sie kann sich aber deutlich bemerkbar machen. Spiralrhetorik™ versteht es, die Wirkung äusserer Kommunikation auf die Gesundheit und das Wohlergehen von Organisationen mit ihren beteiligen Menschen in ihrem Urgrund zu erfassen. Psychische Symptome können durch Interventionen beseitigt werden, seelische Symptome wie äussere Kommunikationsblockaden jedoch nicht. Sie liegen um Schichten tiefer. Da jede äussere Kommunikationsblockade seelisch-geistige Ursache hat, liegen die Ursachen von äusseren Kommunikationsblockaden im tiefen Energiefeld von Organisationen mit ihren beteiligten Menschen selbst. Am leichtesten können sie im Reklamationsgeschehen sichtbar sein. Dieses kann für den Erfolg einer Organisation sehr hinderlich sein. Äussere Kommunikationsblockaden können jedoch beseitigt werden, sofern sich die Organisationsleitung mutig dieser Herausforderung stellt.

Oft sind es psychische Konstitutionen oder eingefahrene Denk- und Gefühlsmuster, die die äussere Kommunikation stagnieren oder blockieren. Sie können nur von innen her aufgelöst werden. Die Ursachen müssen oft durch Leid und Schmerz bewusst gemacht werden und eine innere Bereitschaft zur Veränderung muss vorhanden sein. Das Wichtigste, was das Wesen der Spiralrhetorik™ zu leisten vermag, ist die Unterstützung des Bewusstwerdungsprozesses und die Vermittlung von seelischer Kraft. Durch die Unterstützung der  Spiralrhetorik™ kann der innere Freiraum für eine gewisse Zeit vergrössert werden, wodurch sich ein neuer Impuls ergeben kann.

Äussere Kommunikation blüht, wenn das Vertrauen in die eigene seelische Urteilskraft stärker als der seelenlose Rat Dritter ist. Oft fragen Menschen andere im Team oder im Personal leichtgläubige um Rat, statt auf die innere Stimme zu hören. Sie passen sich allen Modeströmungen an und ahmen die Verhaltensweisen anderer nach. So will es kein Zufall sein, unerwartet krank und aus der Bahn geworfen zu sein.

CARDUN-Spiralrhetorik™ bietet Coachings und Beratungen zum heiklen Thema "äussere Kommunikation" an.

Wir werden zur Beratung meistens von Organisationen zugezogen. Ein Coaching zum Thema "Äussere Kommunikation" bieten wir auch Einzel- oder Privatpersonen an.

Gerne offerieren wir Ihnen unser Angebot und unsere Empfehlung für die Durchführung einer Beratung zu äusserer Kommunikation nach einem Erstgespräch in unserem Büro im Herzen von Winterthur. Das Erstgespräch von ca. 120 Minuten ist bereits ein smartes Coaching, eine smarte Supervision oder eine smarte Beratung. Wir verrechnen das Erstgespräch für Einzel- oder Privatpersonen zum Coachingpreis von CHF 270.- inkl. MwSt; für Organsiationen für den Supervisionspreis von CHF 432.- inkl. MwSt. oder den Beratungspreis von CHF 486.- inkl. MwSt. Ausser Haus, sei es bei Ihnen oder ein anderer Treffpunkt zzgl. Fahrzeit und Reisespesen.

Alternativ zum Erstgespräch kann auch unser Kurs zum Thema führen gezielt besucht werden. Entscheiden Sie selbst, was für Sie stimmig ist.