Seminare & Kurse

Entfalten Sie mit uns Ihr Bewusstsein für Menschen, Raumpotenzial, Organisationen und Sprachpotenzial

entfalten

Mit unseren Events öffnen wir die Tür zur Spiralrhetorik™. Sollten Sie sich bereits für Spiralrhetorik™ entschieden haben, besuchen Sie unsere Seminare und Kurse. Es ist das Prinzip der Spiralrhetorik™, 360° abzudecken, so dass Sie über unsere Tetralogien genau den richtigen Einstieg in Ihre Problemstellung finden. Sie selber wissen dann genau, warum Sie etwas umsetzen und verändern, damit Sie Ihre Zielsetzung entfalten.

Ursachen und Wirkung sind nicht dasselbe, und doch sind sie ganz nah beieinander und in engem Wechselspiel. Als geübte Spiralrhetoriker™ wissen wir über die Oberflächen- und Tiefenstrukturen von Wirkung. Wir achten darauf, mehr wahrzunehmen, als was in die augenblickliche Werteinstellung und in die Bedürfnis-, Erwartungs- und Interessenstrukturen unserer Kunden hineinpasst. So widersetzen wir uns dem verbreiteten Irrtum, Wirkungsverschiedenheiten in der Rhetorik würden tatsächlich auf verschiedene Wirkungen zurückgehen. Sehr häufig kommt es auf der Oberfläche der Wirkungsunterschiede zu überflüssigen und meist unergiebigen Streitereien. Dabei sind nur die Ursachen und deren Urgrund, also die Werteinstellungen, Bedürfnisse, Erwartungen und Interessen der beteiligten Menschen verschieden. Unsere Seminare und Kurse werden genauso wie unsere Supervisionen und Coachings Wirkungsverschiedenheiten in Ihrem persönlichen Organisations- und Personalalltag durch Abklärung dieser Tiefenelemente zu beheben trachten - genauso wie sinnvolle Kommunikation Meinungsverschiedenheiten behebt. Diese Fähigkeiten zu gewichtigen praktischen und faktischen Themen im Arbeits- und Lebensalltag Ihrer Unternehmung lernen Sie bei Spiralrhetorik™. Die Events öffnen Ihnen die Augen dafür.

In unseren Seminaren widmen wir uns den vier Themen Burnout, Konflikte, Krisen und Mobbing. Sie finden die richtigen Wege, um die Ursachen von Prinzipien, Prozessen, Strategien und Kommunikation bei Ihnen selbst und in Ihrer Organisation mit ihren beteiligten Menschen zu erkennen, in die richtigen Bahnen und Ziele zu lenken und in Ihrer Unternehmung wirkungsvoll umzusetzen. Alternativ zu den Seminaren bieten wir eine Supervison an.

In unseren Kursen vertiefen wir die Themen entscheiden, argumentieren, erkennen und führen. Sie finden die richtigen Wege, um den Urgrund von Menschen, Räumen, Organisation und Sprache richtig zu verstehen und bei Ihnen selbst und in Ihrer Organisation mit ihren beteiligten Menschen kleine und grosse Schritte der Entfaltung und Veränderungen anzustossen. Alternativ zu den Kursen bieten wir ein Coaching an.

In den Events verbinden wir beides: Wir zeigen bildhaft, eindrücklich und mit nachhaltiger Wirkung wie aus 360° Spiralrhetorik™ grosse Probleme zu smarten Projekten in Ihrer Organisation mit ihren beteligten Menschen werden können. Die Events können auch als interne Firmenanlässe gebucht werden. Alternativ zu den Events bieten wir eine Beratung an.

Seminare

Burnout, Konflikte, Krisen und Mobbing dürfen nie einzeln behandelt werden. Sie bedingen einander und bilden in ihrer Oberfläche eine Tetralogie. Wo Burnout ist, ist immer auch Konflikt, Krise und Mobbing; wo Mobbing ist, ist immer auch Burnout, Konflikt und Krise usw.

Mit Spiralrhetorik™ lassen sich diese vier, in Organisationen mit ihren beteiligten Menschen akuten und sich wiederholenden Problemstellungen menschlich, räumlich, organisatorisch und sprachlich in verschiedenen Tiefen und Schichten lösen.

Wie lösen sich Burnout, Konflikte, Krisen oder Mobbing komplex-kausal?

In dieser Seminarreihe erkunden wir mit Fokus auf diese vier sich wechselseitig blockierenden und stagnierenden Phänomene die Parameter, die uns Fragesteller zur Diagnose und individuellen Problemlösung führen. Spiralrhetorik™ ist heute ein einzigartiger Weg, moderne Problemstellungen im Arbeitsleben oder im Verhältnis zur Arbeitswelt als Menschen in der eigenen Firma, sei es als Inhaber oder Angestellter nachhaltig, weil ursächlich komplex zu lösen.

Unsere Seminare sind dazu da, Ihnen den Weg zu Ihrer eigenen Diagnose zu zeigen. Wie bilden sich Burnout, Konflikte, Krisen oder Mobbing bei mir in meiner Organisation mit ihren beteiligten Menschen direkt auf meinen Fall bezogen? Mit welcher Diagnose finde ich den Weg, mit den richtigen Umsetzungen und Massnahmen für meine Gesundheit und zum Wohle aller aus meiner konkreten Falle zu kommen und meinen Fall zu lösen?

Die Tetralogie Seminare kann in beliebiger Reihenfolge oder je nach Schwerpunkt oder Weiterbildungsabsicht einzeln besucht werden. Der Besuch der Seminare wird zertifiziert. Wenn Sie alle vier Seminare gleichzeitig buchen, erhalten Sie 10% Rabatt auf den Gesamtpreis und das Spiralrhetorik™-Akademie-Zertifikat.

Sie finden hier die Ausschreibungen, die Sie direkt über die Website kostenpflichtig buchen können. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne über unser Sekretariat/telefonisch +41 (0)52 232 2442 zur Verfügung.

Burnout

Wann: 31.05.2018 - 01.06.2018

Wie bildet sich Burnout - und warum lasse ich das zu? Im Seminar Burnout lernen Sie die entscheidenden Prinzipien für ein Leben ohne Burnout zu beachten und wissentlich zu erkennen.

Konflikte

Wann: 07.06.2018 - 08.06.2018

Wie bilden sich Konflikte - und wozu kann ich sie nutzen? Im Seminar Konflikte lernen Sie das kausale Konfliktpotenzial in Räumlichkeiten zu finden und die entscheidenden Lösungsprozesse an die Hand zu nehmen.

Krisen

Wann: 14.06.2018 - 15.06.2018

Wie bilden sich Krisen - und wie kann ich sie vermeiden? Im Seminar Krisen lernen Sie Krisen kausal zu diagnostizieren und das Krisensymptom in seine ursprüngliche Strategie zurückzuführen.

Mobbing

Wann: 21.06.2018 - 22.06.2018

Wie bildet sich Mobbing - und was kann ich dagegen tun? Im Seminar Mobbing lernen Sie wie komplexe Kommunikation im Problemfall ein Mobbing verhindern kann.

Kurse

Entscheiden, argumentieren, erkennen und führen sind immer wiederkehrende Themen, die zu Fehlerverhaltensweisen führen. Diese vier Tätigkeiten, die einander bedingen, bilden in der Spiralrhetorik™ eine weitere Tetralogie, die das positive oder negative Schicksal von Organisationen mit ihren beteiligten Menschen bestimmt.

Mit Spiralrhetorik™ lassen sich diese vier Tätigkeiten auf dem Hintergrund von weiteren vierundsechzig Kompetenzen üben und trainieren. Welche Parameter lassen mich Probleme prinzipiell, prozessual, strategisch und kommunikativ optimal lösen? Wie erreiche ich für mich und meine Organisation mit ihren beteiligten Menschen aktuell und wiederkehrend die optimal Entscheidung, Argumentation, Erkenntnis und Führung?

In dieser Kursreihe legen wir das Augenmerk auf die eigene Körperkommunikation, um uns sowohl menschlich wie räumlich, organisatorisch und sprachlich auf die unternehmerische, wirtschaftliche und wissenschaftliche 4.0-Gesellschaft vorzubereiten und darin zu bestehen. Spiralrhetorik™ ist mit entscheiden, argumentieren, erkennen und führen ein einzigartiger Weg, um im Zeitalter der Digitalisierung und hierarchielosen Unternehmensführung den Weitblick und Überblick in die komplex-kausalen Zusammenhänge in Dienstleistung, Produktion, Forschung und Entwicklung sowohl unternehmerisch wie privat zu behalten und nachhaltig zu vertiefen. 

Wir stehen im Zeitalter einer Veränderung. Unsere Kurse sind dazu da, Antworten auf die individuellen Herausforderungen mental, emotional, psychisch, körperlich, organisch und seelisch zu meistern. Mit welchen Können, mit welchem Wissen und in welcher Tiefe lasse ich es in meinem konkreten Fall zu, meine Organisation mit ihren beteiligten Menschen oder privat die Veränderungen im eigenen Milieu-System zu entdecken, entfalten, entwickeln, gesund zu überstehen und zum Wohle aller zu korrigieren?

Die Tetralogie Kurse kann in beliebiger Reihenfolge oder je nach Schwerpunkt oder Weiterbildungsabsicht einzeln besucht werden. Der Besuch der Kurse wird zertifiziert. Wenn Sie alle vier Kurse gleichzeitig buchen, erhalten Sie 10% Rabatt auf den Gesamtpreis und das Spiralrhetorik™-Akademie-Zertifikat.

Sie finden hier die Ausschreibungen, die Sie direkt über die Website kostenpflichtig buchen können. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne über unser Sekretariat/telefonisch +41 (0)52 232 2442 zur Verfügung.

Entscheiden

Wann: 29.08.2018 - 31.08.2018

Worauf achte ich bei einer Entscheidung - uns was hilft mir dazu? Im Kurs Entscheiden lernen Sie, wie Sie Ihre Entscheidungen zwischenmenschlich argumentieren, damit Sie und andere wissen, in wessen Vernunft Sie entscheiden und Verständnis schaffen. Sie entwickeln die einzigartige Fähigkeit, selbst schwierigste Entscheidungen widerstandlösend zu treffen und umzusetzen.

Argumentieren

Wann: 05.09.2018 - 07.09.2018

Wie baue ich eine Argumentation auf - und wie komme ich dahin? Im Kurs Argumentieren lernen Sie Ihre Argumentationen mit Händen zu greifen. Sie lernen, mit welchen Sinnen Sie Prozesse in Projekte umwandeln, damit sich andere von Ihnen spirituell berühren lassen. Sie entfalten die Begabung, schwierigste Argumentationen spruchreif zu machen und in der Tat ins Ziel zu führen.

Erkennen

Wann: 12.09.2018 - 14.09.2018

Was führt mich zu einer Erkenntnis - und wie merke ich das? Im Kurs Erkennen lernen Sie, Ihre Erkenntnisse in einen Akt des innerlichen Schauens zu führen, damit Sie wie im lebendigen Spiegel sehen, wie Sie für sich und andere Verantwortung übernehmen. Sie entwickeln die bildhafte Fähigkeit, selbst schwierigste Erkenntnisse zu implementieren und zu erläutern.

Führen

Wann: 19.09.2018 - 21.09.2018

Womit gelingt mir die Führung - und wie krieg ich das hin? Im Kurs Führen lernen Sie, wie Sie durch Atmen Menschen führen und unmittelbar, ohne zeitliche Veränderung die Sinne, das Verständnis und die Vernunft von Menschen berühren und bewegen. Sie entfalten die bewusste und unbewusste Begabung, selbst schwierigste Menschenführung einfach zu machen.

Events

Spüren, fühlen, denken und atmen. Ohne diese Tetralogie gäbe es kein Leben für Organisationen mit ihren beteiligten Menschen. Die Fähigkeit zu leben bestimmt das Prinzip der Personalentwicklung, die Prozesse im Raumpotenzial, die Strategie der Organisationsentwicklung und die Kommunikation im Sprachpotenzial. Spüren, fühlen, denken und atmen sind aktive para-verbale Begabungen, die uns Menschen auszeichnen und über Sein oder Nicht-Sein unserer Entscheidungen, Argumentationen, Erkenntnisse und Führung verfügen.

Lassen Sie sich an unseren Events in die Welt der Spiralrhetorik™ entführen und entdecken Sie wie einfach es wäre bei sich selber und in der eigenen Organisation mit ihren beteiligten Menschen Fehlerverhaltensweisen, die Burnout, Konflikte, Krisen oder Mobbing erzeugen, zu vermeiden oder zu korrigieren. Sie lernen wie einfach es wäre, unkompliziert und selber die Problemlösung zu sein: "It's simple, but not easy."

In diesen Events erleben Sie allein, zusammen mit weiteren Gästen aus anderen Organisationen oder gemeinsam mit Ihrem Team in der Weite einer unvergesslichen Inspiration, wie Spürigkeit, Spiritualität, Spontaneität und Solidarität sich als eigene Begabung entfalten und entwickeln.

Unsere Events sind dazu da, Ihnen zu zeigen und auf sehr spezielle, einzigartige Weise zu visualisieren, wie Sie in der Tiefe der Spiralrhetorik™ die Organisations- und Personalentwicklung in ihrer eigenen Organisation mit ihren beteiligten Menschen auf neue Füsse stellen können.

Die Tetralogie Events kann in beliebiger Reihenfolge oder einzeln besucht werden. Sie finden hier die Ausschreibungen, die Sie direkt über die Website als Einzelperson oder als Gruppe kostenpflichtig buchen können.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne über unser Sekretariat/telefonisch +41 (0)52 232 2442 zur Verfügung.

Spüren

Wann: 01.03.2018

Was hilft mir das Gespür - und wozu nutze ich es? Im Event Spüren visualisieren und erläutern wir Ihnen das Wirkprinzip von gesundheits- und lebensfördernden Widerständen zwischen Menschen und ihren Organisationen. Sie entdecken, wie Ihre Entscheidungsstärken vom Gespür abhängen, das Sie zu anderen Lebewesen haben.

Fühlen

Wann: 08.03.2018

Woraus entstehen Gefühle - und wie gehe ich damit um? Im Event Fühlen visualisieren und zeigen wir Ihnen das Wirkprinzip von "Fühlen", Gestik und Mimik als Ausdruck non-verbaler Kommunikation im Raum. Sie entdecken, dass Ihre Argumentationsstärken von den Gefühlen bestimmt werden, die Sie zu sich und zu Räumen haben.

Denken

Wann: 15.03.2018

Wie kann ich mit dem Körper denken - und was bringt es mir? Im Event Denken zeichnen wir Ihnen das Wirkprinzip der vierstufigen Erkenntnis nach Spiralrhetorik™ auf. Sie entdecken, dass Ihr Erkenntnispotenzial vom Erkenntnisweg abhängt, den Sie in sich selber finden, was nichts anderes heisst, als dass Sie bewusst Organisationen verändern können.

Atmen

Wann: 22.03.2018

Wofür dient mir mein Atem - und was kann ich damit erreichen? Im Event Atmen visualisieren und erläutern wir Ihnen das Wirkprinzip von para-verbaler und verbaler Kommunikation; das ist alles, was sie brauchen, um über das Einatmen zu führen und über das Ausatmen zu kommunizieren. Sie entdecken, dass Ihre Führungsstärken vom Atem abhängen, den Sie in Ihrem Körper leben.

Gastseminare

Wir planen auf Herbst 2017 ein Gastseminar über zweieinhalb Tage zum Thema "Gesichtslesen für Führungskräfte" mit Wolfgang Veit, Inga Veit und Heiner Dübi. Die ausführliche Ausschreibung folgt. Für dieses und weitere Gastseminare gelten ebenfalls die AGB der CARDUN AG.

Workshops

Die CARDUN AG hat eine langjährige Tradition und Erfahrung im Bereich der Workshop-Gestaltung. Die Wirkungen dieser Workshops dringen sehr tief in Geist, Seele und Körper mit seinen Emotionen ein. So zum Beispiel fördern und erweitern unsere Workshops das Raum- und Sprachbewusstsein und aktivieren die Eigenschaften von Prozessen, Strategien, Kommunikation und Prinzipien. Menschen, Teams und Organisationen werden schneller und effektiver um- und aufgebaut. Stress erzeugende Wolken wie Burnout, Mobbing, Konflikte und Krisen werden dagegen abgebaut und vermieden. Workshops im Format der Spiralrhetorik™ harmonisieren die Energien Ihrer Unternehmung und aktivieren das Bewusstsein zur aktuellen Situation.

Unsere Workshops wirken nicht nur beruhigend auf Körper, Seele und Geist, sondern sie schützen in ihrer Wirkung auch vor Stress. Dadurch werden unnötiger Verschleiss, Krankheiten und Ausfälle vermieden, welche zu hohen Kosten Ihrer Organsiation und Ihrer Versicherung führen. Wertvolle Kommunikation, Prinzipien, Prozesse und Strategien werden jedoch gestärkt, und unerwartete Kosten werden vermieden.

Unsere Workshops verstärken Gefühle und Einsichten bei Ihnen und Ihrer Organisation mit ihren beteiligten Menschen um ein Vielfaches. Blockaden und Ängste werden in das Bewusstsein gerückt und erkannt. Hierunter fallen auch Verhalten und eingespielte Muster, welche eigentlich keine wirklichen "Freunde" Ihres Unternehmertums sind, sondern die Schwächen ausnutzen. Unsere Workshops schenken die Kraft, um sich und die Mitarbeitenden von raubenden Kräften abzuwenden und sich auf die wahren "Freuden und Freunde" Ihrer Organsiation zu konzentrieren. Spiralrhetorik™ ist daher leitend, nicht nur klärend. Ein Workshop mit uns führt Sie aus Sackgassen heraus und weist deutlich und mit nachhaltiger Wirkung auf einen neuen Weg. Menschen, die aufbrechen oder geneigt sind, an alten Werten und Traditionen festzuhalten, sollten unbedingt um einen auf ihre Problemstellung ausgerichteten Workshop ersuchen, der die Hemmnisse im Leben Ihrer Organisation mit ihren beteiligten Menschen verdeutlicht und die Ursachen offenlegt. Bei uns holen Sie den Impuls.

Interne Workshops offerieren wir nach Augenmass. Wir offerieren genau das, was wir sehen, um die Ursachen Ihrer Problemstellung zu lösen und neue Ziele zu finden. In der Offerte sind das Erstgespräch, das Workshopdesign mit Offerte, der Abgleich, die Durchführung und Nachbereitung inbegriffen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und Anfrage.